Finanzcoach per App – MANNI im Test

MyBusiness Mentor hat die Finanzcoach-App MANNI* getestet. Hilft sie Dir wirklich, Deine Finanzen im Überblick zu behalten? *(Werbung)

[toc]

MANNI ist eine Art Finanzcoach, die Deine Konten analysiert und Dir Tipps gibt, wie Du Deine Finanzen optimieren kannst. Dazu werden alle Deine Konten und Verträge übersichtlich in nur einer App zusammengefasst.

MyBusiness Mentor hat die Multi-Banking APP MANNI getestet. Wie einfach sind Download und Registrierung? Welche Konten und Verträge können erfasst werden? Welche Tipps zum Geldsparen erhältst Du?

Im folgenden Artikel erhältst Du die passen Antworten. Du erfährst zudem, welche Funktionen positiv aufgefallen sind, wo es Verbesserungsbedarf gibt und wie unser Fazit zur Finanz-App ausfällt. In unserem Check haben wir MANNI auf Herz und Nieren geprüft – und das ist interessant für Dich.

Was ist die Finanzcoach-App MANNI?

MANNI verbindet Haushaltsplaner und Spartipps in einer App. Hast Du Deine Finanzen nicht im Überblick, dann hilft Dir der Finanzcoach. Zudem eignet sie sich als regelmäßiger Kontochecker.

Die Finanz-App wurde von der Sparkasse Bremen in Auftrag gegeben. Entwicklung und Betrieb erfolgen durch die Übersee GmbH, einer Gesellschaft der Sparkasse Bremen AG und der team neusta GmbH.

Für wen ist MANNI interessant?

Grundsätzlich für alle, die einen Überblick über ihre Finanzen haben möchten und dabei noch Geld sparen wollen. Um MANNI zu nutzen, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein und Zugang zum Onlinebanking haben, egal bei welcher Bank. Die Registrierung erfolgt dabei mit dem Benutzernamen und der PIN der Bank.

Bei einem so sensiblen Thema wie Finanzen, wird der Datenschutz groß geschrieben. So gibt es eine Entsperrung mit Face ID oder Touch ID.

Weitere Informationen erhältst Du bei manni-finanzcoach.de. Die App selbst lädst Du für Android oder Apple iOS runter.

Download & Registrierung

Um die MANNI App das erste mal zu laden, solltest Du das Sicherungsverfahren Deiner Bank kennen, mit dem Du einen 2 Faktor sicher generieren und eingeben kannst. Das kann ein Chip-Tan Generator sein, eine bestätigung per SMS oder eine weitere App sein.

In unserem Test konnte die App problemlos geladen und installiert werden. Nach dem Öffnen erfolgte die Registrierung per E-Mail mit anschließender Bestätigung. Nach einem kurzen Check haben wir eine erste Kontoverbindung integriert, was komfortabel vonstatten ging. Positiv ist, dass es die Wahlmöglichkeit gab, nicht nur Girokonten, sondern auch alle Spar-, Kredit-, und Depotkonten zu erfassen. Zudem wurde eine Mastercard erkannt und als eigener Kontotyp ausgegeben.

Konten einrichten

Nach dem Hinzufügen der ersten Bankverbindung haben wir gleich eine zweite angelegt. Zur besseren Übersicht wurden die Kontotypen „Girokonten“ und „andere Konten“ gleich in zwei Bereiche aufgeteilt.

Gefällt Dir, was Du liest? Dann Schau Dich auf unserer Seite um und Du wirst weitere spannende Themen finden.

Mit der Vertragserkennung erhältst Du einen Überblick auf Basis der erfolgten Kontoumsätze. Ob Du aus dieser Übersicht einen Nutzen ziehst, liegt an Dir. Bezahlst Du zu viel für Deine Krankenversicherung? Muss die Hausratsversicherung angepasst werden? Die Finanzcoach App MANNI erstellt Dir eine bloße Übersicht und teilt die Umsätze in Kategorien ein.

Optimierung der Finanzen

Um die Finanzen zu optimieren geht die App noch einen Schritt weiter und hat einige interessante neue Funktionen integriert, die es in dieser Art noch nicht in vielen anderen Banking-Apps gibt. So besteht z.B. die Möglichkeit, die Stromkosten zu optimieren. Die Finanzcoach App erkennt anhand Deiner Adresse, ob es eventuell einen günstigeren Stromanbieter für Deine Region gibt.

Funktionen

Finanzübersicht

Der Finanzcoach zeigt Dir an, welcher Geldbetrag Dir in diesem Monat noch zur Verfügung steht. Damit hast Du Deine Finanzen im Überblick und erhältst Tipps zur Optimierung. Darauf aufbauen, sparst Du Geld. Nachdem Du Dich eingeloggt hast, erscheint die Finanzübersicht automatisch. Dazu musst Du keine weiteren Angaben machen oder Datensätze anlegen.

Überblick Abos und Verträge

MANNI ist für Dich ein praktischer Haushaltsplaner. Du hast eine gute Übersicht, wohin Dein Geld jeden Monat „verschwindet“.

Dabei bleibt es jedoch nicht, denn die App stellt Dir zudem eine Möglichkeit zur Verfügung, Deine Finanzen von einem kompetenten Finanzberater durchchecken zu lassen. Du solltest wissen, dass an dieser Stelle natürlich auch entsprechende Produkte angeboten werden.

Dazu musst Du keine Kundenbeziehung zur Sparkasse Bremen haben, denn auch als Kunde anderen Banken erhältst Du entsprechende Produktangebote. Das können beispielsweise ein Ratenkredit oder die Baufinanzierung sein. Dir steht aber auch die Möglichkeit zur Verfügung, selbstständig nach entsprechenden Angeboten zu suchen.

Finanztipps

Verfügbarer Geldbetrag

Welche Summe bleibt Dir bis zum Ende des Monats oder bis zur nächsten Gehaltsüberweisung übrig? Dabei werden alle Einnahmen und Fixkosten erfasst. So hast Du immer einen Überblick, ob Du auf der sicheren Seite bist oder es zum Ende des Monats eng wird.

Konto im Minus

So bald sich Dein Konto Richtung Minus bewegt, erhältst Du einen entsprechenden Hinweis. Zusätzlich erhältst Du Tipps, wie Du wieder ins Plus kommst. Das kann beispielsweise eine Umbuchung vom Tagesgeldkonto auf das Girokonto sein, um teure Dispozinsen zu umgehen.

Spartipps

MANNI gibt Dir Tipps, in welchen Bereichen Du Geld sparen kannst. Das kann z.B. eine Umstellung des Stromtarifs sein. Wie bereits weiter oben beschrieben, ist praktischerweise auch gleich ein Anbieterwechsel möglich.

Die MANNI App bietet zudem die Möglichkeit, Deine Mietzahlungen zu berücksichtigen und ob es sinnvoll ist, eigenes Immobilieneigentum zu erwerben.

Deine Versicherungsbeiträge werden aufgelistet. Du erhältst einen Hinweis, dass Deine Versicherungen von einem unabhängigen Versicherungsmakler geprüft werden können, wenn an dieser Stelle Optimierungsbedarf besteht.

Beratung durch Finanzcoach

Als Nutzer der MANNI Finanzcoach App kannst Du Dir jederzeit Hilfe von einem Finanzberater holen.

Vor- und Nachteile

Positiv umgesetzt

Verbesserungswürdig

  • Einfacher Download und Registrierung
  • Einfaches Hinzufügen von Konten
  • Sehr übersichtliches Layout
  • Optimierungstipps sind passend integriert und stellen keinen Störfaktor dar
  • Kostenloses Haushaltsbuch
  • Multibanking
  • Möglichkeit von Push-Informationen bei bestimmten Salden
  • Suchfunktion für Umsätze mit Exportfunktion

Fazit Finanzcoach

Im Vergleich zu anderen Finanz-Apps, insbesondere der großen Banken, ist MANNI erfreulich schlank und übersichtlich. Download und Registrierung dauerten keine fünf Minuten. Auch das Anlegen der Konten ist sehr einfach, woraufhin Du eine schnelle Übersicht Deiner Finanzen hast. Doch dabei bleibt es nicht, denn aufgrund der Umsätze gibt es konkrete Vorschläge, in welchen Bereichen Verbesserungspotential besteht. Wo andere Anbieter manchmal penetrant auf eigene Produkte hinweisen, erhältst Du bei MANNI eher dezente Hinweise.

Wenn Du eine schlanke, übersichtliche Finanz-App suchst, solltest Du Dir MANNI auf jeden Fall anschauen und testen.

Alles über Karriere und Erfolg

Hat dir der Artikel gefallen? Dann teil ihn bitte in deinen Netzwerken.

Ähnliche Beiträge

Private Altersvorsorge für Selbstständige

Alle wichtigen Informationen zur Kreditwürdigkeit

Geld anlegen & hohe Zinsen mitnehmen

Wir schätzen Deine Privatsphäre! Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz. Mehr Infos findest Du unter Datenschutz.